Minister Dr. Bernd Althusmann (CDU) zu Besuch bei ABRAMS

Minister Althusmann und COO ABRAMS Frau Nur Hayat Nezir vor dem Abrams Pemium Stahl Logo

Minister Althusmann bei ABRAMS INDUSTRIES® in Osnabrück! Dr. Bernd Althusmann ist ein niedersächsischer Landtagsabgeordneter der CDU und war von 2017 bis 2022 Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung und stellvertretender Ministerpräsident im Kabinett Weil II. Wir haben uns sehr gefreut, Herrn Dr. Bernd Althusmann im Namen von ABRAMS zu empfangen, ihm unsere Produktionsstätten in Osnabrück zu zeigen und über aktuelle Themen zu diskutieren.

 

Vom 19. bis 24. Juni war unsere Geschäftsführerin Frau Nur Hayat Nezir ein Teil der Delegationsreise von Bernd Althusmann in die USA, wobei er von einer Wirtschaftsdelegation, sowie von einer politischen Delegation begleitet wurde. Die Reise führte durch New York, Boston und Chicago und das Ziel war es, so viele verschiedene Firmen wie möglich zu besuchen und das eigene Netzwerk zu stärken, aber auch vor allem zu erweitern. Besucht wurden unter anderem: Harting Americas, Herrmann Ultrasonics und Wittenstein North America. Aber auch Innovationshubs und Technologie-Zentren standen auf dem Plan.

Es war eine gute Möglichkeit, um einen Eindruck von der Arbeitskultur in den USA zu bekommen. Vor allem ABRAMS Industries® steht fest dafür ein, dass Deutschland und die USA erfolgreich zusammenarbeiten und sich gegenseitig stärken müssen. Unsere im Jahr 2020 eröffnete ABRAMS Industries Inc. Division ist der beste Beweis dafür, denn nur mit der Unterstützung von unseren Firmensitzen in Europa, und vor allem unserem Hauptsitz in Deutschland, konnte diese Division erst möglich gemacht werden.

Delegationsreise 2022 - Minister Althusmann und Abrams Geschäftsführerin Frau Nezir in der Gruppe der Wirtschaftsdelegation
ABRAMS COO Nur Hayat Nezir mit MassRobotics Slogan We Bring Robotics To Life in einer Menschengruppe
Delegationsreise 2022 - Minister Althusmann und Abrams Geschäftsführerin Frau Nezir mittig in Menschengruppe

Versprechen der Reise gehalten!

Minister Althusmann bei ABRAMS INDUSTRIES® in Osnabrück!

Im Rahmen dieser Reise hatte Dr. Bernd Althusmann unserer Geschäftsführerin versprochen unserem ABRAMS Industries® Hauptsitz in Osnabrück einen Besuch abzustatten – und er hat sein Versprechen natürlich gehalten! Am 9. August 2022 war es so weit und wir durften den niedersächsischen Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung bei uns empfangen. Und er kam nicht allein, denn neben Dr. Althusmann freuten wir uns ebenfalls über den Besuch von Herr Frank Otte, Stadtbaurat der Stadt Osnabrück, und Herr Stefan-Andreas Stroh, Unternehmensservice der WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH.

 

Zu Beginn gaben wir unseren Besuchern einen kleinen Überblick über nicht nur die Welt von ABRAMS Industries®, sondern der ganzen ABRAMS Group, was auch die Business Intelligence Plattform ABRAMS world trade wiki einschließt. Anschließend gab es eine kurze Fragerunden und danach hatten wir die Möglichkeit die Anwesenden durch unsere Produktionsstätten zu führen. Dort konnten sie sehen wie unser Premium Stahl, Premium Aluminium und unsere Universal Maschinengewindebohrer gesägt, gefräst und geschliffen, sowie verpackt und versendet werden. Es war eine weitere Möglichkeit, um aufkommende Fragen zu beantworten und unsere Arbeitsprozesse genauer zu verstehen.

 

Stahl Lieferant ABRAMS - Minister Althusmann, Stadtbaurat Osnabrück Frank Otte, Geschäftsführerin Abrams Nur Hayat Nezir in Halle Stahlproduktion Diskussion und Aufklärung durch Mitarbeiter

Haben auch Sie Fragen zu Stahl, Aluminium oder Maschinengewindebohrer?
Wir sind Ihr perfekter Ansprechpartner

Im Anschluss hielt Dr. Bernd Althusmann noch eine Rede, in der es vor allem auch um aktuelle Themen und die wirtschaftliche Lage in Osnabrück ging. Heimische Firmen werden immer ein essenzieller Teil dieser Stadt des westfälischen Friedens sein und sie müssen so gut es geht gefördert und unterstützt werden, um die lokale Wirtschaft aufrechtzuerhalten.

Danke, dass sie alle unsere Gäste waren!

Wir haben uns wirklich sehr über diesen Besuch gefreut und, dass wir einen Einblick in unsere Arbeit geben konnten. Der Besuch und die Delegationsreise haben uns gezeigt, dass es wichtig ist sich in der eigenen Stadt zu engagieren, man aber auch nicht vergessen darf über den Tellerrand hinauszublicken, um sich dort Inspiration für die eigenen Arbeitsprozesse und Vorgehensweisen zu holen. Nur so kommt es zu neuen Innovationen!

Interesse an weiteren News?

Wir denken gern zurück, an Ihren Besuch in Osnabrück.

Interesse an weiteren News?

Interesse an weiteren News?

Select Your Country / Language

Haben Sie Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre individuellen Fragen, Ihre Anregungen oder Ihre Kritik – für alle Anliegen haben wir ein offenes Ohr!

Rufen Sie uns gerne jederzeit an:

T: +49 541/357 39-0
F: +49 5 41/3 57 39-39

oder schicken uns eine E-Mail an:

[email protected]

Gerne beantworten wir Ihre individuellen Fragen, Ihre Anregungen oder Ihre Kritik –
für alle Anliegen haben wir ein offenes Ohr!

Rufen Sie uns gerne jederzeit an, oder schicken uns eine E-Mail :

Select Your Country / Language